Dani_Tisch_klein_ES_EI_gerauchert2_edited.jpg

Daniel Therstappen Kunsttischler aus Leidenschaft

schreinerie_Logo_Überarbeitet.png

Schreinerie-Kernkompetenz
Massivholzmöbel

Seit 2005 kombiniere ich Design, Handwerkskunst und Technologie, um "innovativ andere" Möbel zu schaffen.

Sie sind auf der Suche nach hochwertigen Möbeln,

die nach Ihrem Geschmack angepasst werden ?

Durchsuchen Sie meine einzigartigen Möbeldesigns und finden Sie das perfekte Möbel für Ihr Zuhause.

Ist Ihr Zuhause nachhaltig und komplett?

Zögern Sie nicht und erzählen Sie uns Ihren Traum,

wir bauen Ihr Wunschbett,

vielleicht aus Zirbe oder Kirsche oder Nussbaum.

Ausgeklügelt bis ins Detail, frei von Metall & Leim,

in unseren Betten ist nur massives Naturholz daheim!

 

Da steht es nun und duftet nach Holz ganz markant,

jetzt fehlt nur noch ein passendes Bild an der Wand.

Das schöne und bekannte Schloss Neuschwanstein als Wandrelief,

wir fräsen es in speziell lackiertem MDF.

Oder Sie bringen uns Ihr eigenes Foto oder Bild,

und erhalten es gelocht, gesenkt oder gerillt.

Darf es außerdem noch etwas Individuelles sein?

Kein Problem, wir sind in der Nähe von Neuschwanstein.

schauen Sie mal rein.

Mit Herzblut gefertigt für Sie,

aus Halblech von der Schreinerie.

Werkstatt, Schreinerie, Bankraum, Schreiner Werkzeuge.png
Instagram News
Intagramm Feed, Verlinkung, aktuell Projekte, Bilde, Tisch, Betten

Berichte, Videos auch ohne Instagram Konto ansehen!

Bürgerblatt Uffing 2019  Aufzeichnung von Paro Ch. Bolam

 

Als ich 6 Jahre alt war, hatte ich im Urlaub, ein richtiges Segelboot, das kam mir damals reisengroß vor. Es hatte echte Segel und ein riesiges <<Schwert>> als Gegengewicht, damit es im Wasser nicht umkippte. Diese kluge Mechanik hat mich schon damals total fasziniert, und die Begeisterung für die Physik hat mich nie mehr verlassen. Vielleicht habe ich das von meinem Opa er war Mathematiker und Pysiker und hat mir in meiner Kindheit viel beigebracht. Nach der Schule sah ich mich nach einer Lehrstelle als Bootsbauer um, aber hier in der Gegend gab es nichts, also begann ich stattdessen eine Schreinerlehre. Am Anfang war ich nicht sehr angetan - das normale Schreinerhandwerk ist heutzutage nicht besonders kreativ. Außerdem wollte ich mit Massivholz arbeiten und das kommt in den meisten Schreinereien nicht vor. Aber nichts hielt mich davon ab, nebenbei am Ammersee meine erste Werkstatt aufzubauen, in der ich Massivholz-Möbel baute. Es scheint , dass ich wirklich ein Geschick dafür habe, denn alles was ich bauen wollte, ist mir letztlich gelungen.

Nach meiner Lehrzeit arbeitete ich 2 Jahre lang als Geselle in verschiedenen Schreinereien und erhielt Einblick in alle Aspekte des Schreinerhandwerks. Doch ich wusste von Anfang an, dass ich mich selbstständig machen wollte, und so ging ich auf die Meisterschule und machte im April 2005 meinen Abschluss. Jetzt war meine Arbeit offiziell und ich konnte endlich beginnen, die kreativen Möbel, die mir vorschwebten, für Kunden zu entwerfen und anzufertigen.

Im Jahr 2012 zog ich vom Ammersee nach Uffing am Staffelsee, hier war ich bis 2020 gut etabliert.

Die Werkstatt ist für mich einer der wichtigsten Orte. In seiner Werkstatt verbringt man als Schreiner schließlich die meiste Zeit seines Lebens, da muss man sich wohlfühlen. Außerdem wollte ich immer eine Werkstatt nah an den Bergen.

Die großen Maschinen, vor allem die 5 Achs CNC, die ich jetzt habe, ermöglichen mir eine Rundum-Massivholz-Verarbeitung und ich kann alle tollen Projekte verwirklichen, die sich meine Kunden wünschen und ich mir ausdenke.

Mein neuestes Projekt wird die Herstellung von "Tiny Houses" - kleine, kompakte Häuser, in denen alles, was ein Mensch so braucht, auf engstem Raum Platz findet. Sehr spannend finde ich die Möglichkeit, den Häusern ganz individuelle Formen und kreative Designs zu geben und gleichzeitig ihr Gewicht niedrig zu halten und die nötigen Installationen und Einrichtungen einzuplanen und zu bauen . Für mich ist ein solches Haus ein Gesamtkunstwerk, bei dem ich alle meine Fähigkeiten einbringen kann, je nach Vorgaben der Kunden.

Ich könnte noch zig andere Projekte aufzählen, die mich gerade begeistern! Ich weiß, mein Leben wird nie langweilig werden weil ich es liebe, quer zu denken und immer wieder etwas Neues zu entwickeln. Vielleicht hätte ich Erfinder werden sollen!